Skandinavistik

Skandinavistik ist die Wissenschaft von skandinavischen Sprachen, Literaturen, Gesellschaften und der Geschichte dieser Länder. Als Spezialisierungsgebiet der Germanistik angefangen, entwickelte sich diese Wissenschaft zu einem eigenständigen Fach, dessen Inhalte sich von frühmittelalterlichen bis zu tagesaktuellen Themen erstrecken. Die Standorte der deutschsprachigen Skandinavistik setzen unterschiedliche Schwerpunkte, die entweder die sogenannte Ältere Skandinavistik oder die Neuere Skandinavistik sein können wie auch ein sprachwissenschaftlicher oder literaturwissenschaftlicher Fokus oder ein Lehramtsstudium der modernen skandinavischen Sprachen. Verschieden sind auch die Anknüpfungspunkte an Nachbarfächer wie Fennistik oder Frisistik, sodass die Teilnahme am PONS-Programm die Versprechungen neuer Erfahrungen stets halten kann.

Folgende Standorte sind zur Zeit an PONS beteiligt:

Berlin
Humboldt-Universität zu Berlin
Nordeuropa Institut

Frankfurt
Goethe-Universität Frankfurt
Institut für Skandinavistik

Freiburg
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Skandinavisches Seminar

Göttingen
Georg-August-Universität Göttingen
Skandinavisches Seminar

Greifswald
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Institut für Fennistik und Skandinavistik

Kiel
Christan-Albrecht-Universität zu Kiel
Abteilung für Skandinavistik

München
Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Nordische Philologie

Tübingen
Eberhard Karls Universität Tübingen
Deutsches Seminar
Abteilung Skandinavistik

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.