Alte Geschichte Freiburg

Mit zwei Lehrstühlen zählt das Seminar für Alte Geschichte in Freiburg zu einem der größeren althistorischen Institute Deutschlands. Da es als eigeneständiges Seminar organisiert ist, bietet es in seinen separaten Bibliotheksräumen aber dennoch eine familiäre und produktive Arbeitsatmosphäre. Ein engagiertes Team von ProfessorInnen, MitarbeiterInnen, DoktorandInnen und studentischen Hilfskräften bemüht sich zudem um eine intensive und persönliche Betreuung aller Studierenden. Das Seminar verfügt über eine außerordentlich große numismatische Sammlung sowie eine interessante Auswahl originaler Papyri, die Studierende in Proseminaren kennenlernen und die in vielen Lehrveranstaltungen einbezogen werden. Zudem haben Studierende die Möglichkeit im Institut für archäologische Wissenschaften (IAW) auf eine hervorragende Sammlung von Gipsabdrücken zuzugreifen.

Die Mitglieder des Seminars für Alte Geschichte arbeiten intensiv mit anderen altertumswissenschaftlichen, historischen und philologischen Instituten zusammen, wovon auch die Studierenden profitieren. Gemeinsame Veranstaltungen, Vorträge und Exkursionen bieten regelmäßig Gelegenheit zum fachlichen Austausch und ermöglichen die Kontaktpflege über Fachgrenzen hinweg. Verschiedene Erasmus Programme, Kooperationen mit dem englischsprachigen University College Freiburg und der am Seminar angesiedelte Master-Studiengang „Interdisziplinäre Anthropologie“ zeigen darüber hinaus die Internationalität des Seminars und die Bedeutung, die interdisziplinären Ansätzen und Methoden in den Freiburger Geisteswissenschaften zugemessen wird.

Die Beteiligung an mehreren Graduiertenkollegs, an einem Sonderforschungsbereich sowie das an das Seminar angeschlossene und vom Europäischen Research Council geförderte Projekt „Beyond the Silk Road“ bieten fortgeschrittenen Studierenden in Freiburg Einblicke in unterschiedlichste Forschungsschwerpunkte.

 

Forschungsschwerpunkte der Freiburger Lehrstühle:

 

Professorin Sitta von Reden

 

  • antike Wirtschaftsgeschichte
  • Hellenismus und vorderer Orient
  • Kulturelle Grenz- und Begegnungsräume

 

Professor Peter Eich

 

  • römischer Prinzipat
  • frühe Kirchengeschichte
  • römische Verwaltungsgeschichte

Kontakt

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Seminar für Alte Geschichte
Kollegiengebäude I – Platz der Universität
79098 Freiburg
Homepage

Ansprechpartner:
Philip Straub